zum Inhalt springen
Foto: Fensterfront eines mit Holz verkleideten Gebäudes.
© GIZ

Unter­nehmerische Nachhaltig­keit

Soziale Verantwortung, ökologisches Gleichgewicht und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit: Diese drei Dimensionen bestimmen das nachhaltige unternehmerische Handeln der GIZ.

Die GIZ hat alle drei Dimensionen fest in ihrer Strategie und ihrem Management verankert. Sie richtet ihr Handeln an nationalen und internationalen Leitlinien sowie an eigenen, ehrgeizigen Zielen aus. Dies bietet allen Mitarbeitenden eine klare Orientierung.

Foto: Sechs Hände halten eine Schnur senkrecht.
© GIZ / Wohlmann

SOZIALE VERANTWORTUNG

Die GIZ stellt die unbedingte Achtung der Menschenrechte und strenge ethische Standards in den Mittelpunkt: sowohl in ihren Unternehmensprozessen als auch in Projekten weltweit.

Soziale Verantwortung

Foto: Im Wald läuft das Wasser von einer kleinen Erhöhung herunter.
© GIZ / Binh Dang

ÖKOLOGISCHES GLEICHGEWICHT

Die GIZ arbeitet fortlaufend daran, ihr ökologisches Gleichgewicht zu verbessern. Dazu müssen wir weniger Ressourcen verbrauchen, den Ausstoß von Treibhausgasen senken und nachhaltiger bauen.

Unsere Klima- und Umweltdaten für das Berichtsjahr 2021 und unsere Berichterstattung darüber im Kapitel Ökologisches Gleichgewicht werden im Herbst 2022 ergänzt. An dieser Stelle sind deshalb neben den aktuellen Informationen zum Klima- und Umweltmanagement der GIZ die entsprechenden Seiten aus dem integrierten Unternehmensbericht 2020 hinterlegt.

Ökologisches Gleichgewicht

 

Foto: Vier Männer stehen an einem Tisch. Einer schreibt etwas mit einem dicken Stift auf ein großes Papier.
© GIZ / Sabrina Asche

WIRTSCHAFTLICHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Nur wenn wir unsere Leistungsfähigkeit erhalten und weiter ausbauen, können wir als Unternehmen langfristig erfolgreich bestehen. Dafür treiben wir die Digitalisierung im Haus voran, bilden uns weiter und setzen Ressourcen möglichst effizient und nachhaltig ein.

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Nachhaltigkeitsmanagement

Wir haben das Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen systematisch verankert. Um das Thema Nachhaltigkeit voranzutreiben, nutzt die GIZ eine Vielzahl von Instrumenten. In den vergangenen Jahren haben wir zudem Maßnahmen zum Klimamanagement stark ausgeweitet.