zum Inhalt springen
GIZ: Foto: Unternehmerische Nachhaltigkeit Eingangsbereich Gebäude Glas
© GIZ / Volker Lannert

Unter-nehmerischeNachhaltigkeit

Unternehmerische Nachhaltigkeit spannt sich für die GIZ in einem weiten Bogen von Menschenrechten über den Schutz der Umwelt bis hin zur Planung neuer Gebäude.

Soziale Verantwortung, ökologisches Gleichgewicht und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit – Nachhaltigkeit betrifft alle Ebenen. Um wirklich nachhaltig zu handeln, sehen wir politische Teilhabe als wichtige Grundvoraussetzung. Die GIZ geht deutlich über die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen hinaus und setzt sich ambitionierte Ziele.

SozialeVerantwortung

Foto: GIZ: Gender in der GIZ
© GIZ

Im Rahmen der sozialen Verantwortung legt die GIZ besonderen Wert auf ihre menschenrechtliche Sorgfaltspflicht in Projekten und Unternehmensprozessen.

Soziale Verantwortung

Menschenrechte

Die GIZ nimmt ihre Verantwortung für die Menschenrechte nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern auch in der Lieferkette ernst. Im integrierten Unternehmensbericht 2019 informieren wir an dieser Stelle zum zweiten Mal ausführlich, wie wir unsere menschenrechtliche Sorgfaltspflicht im Rahmen des Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) der Bundesregierung wahrnehmen. Auch unser Engagement gemäß der beiden Prinzipien des UN Global Compact zu Menschenrechten stellen wir dar. (© GIZ / N. Seiler)

Menschenrechte großschreiben
Kinder und ihre Rechte: Stärken & Fördern

Foto: GIZ: Kinder vor Gewalt schützen

ÖkologischesGleichgewicht

Foto: GIZ: Ökologisches Bauen am Standort Bonn
© GIZ / Volker Lannert

Die GIZ hat sich zum Ziel gesetzt, ihr ökologisches Gleichgewicht als eine der drei Dimensionen von Nachhaltigkeit zu verbessern. Sie will den Ausstoß von Treibhausgasen senken, weniger Ressourcen verbrauchen und nachhaltiges Bauen weiterhin verfolgen. 2020 dienen die Umweltdaten außerdem erstmals dazu, Klimakompensation für die Emissionen des ganzen Unternehmens (im In- und Ausland) zu leisten.

Ökologisches Gleichgewicht

WirtschaftlicheLeistungs-
fähigkeit

Foto: GIZ: Abschlussrunde der „Integrity Journey“
(© GIZ)

Um als Unternehmen erfolgreich unsere Ziele zu erreichen, müssen wir unsere Leistungsfähigkeit erhalten und weiter ausbauen. Dazu gehört es, Ressourcen möglichst effizient und nachhaltig einzusetzen.

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit


Nachhaltigkeitsmanagement

Wir haben das Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen systematisch verankert. Um das Thema Nachhaltigkeit voranzutreiben, nutzt die GIZ eine Vielzahl von Instrumenten. In den vergangenen zwei Jahren haben wir zudem Maßnahmen zum Klimamanagement stark ausgeweitet.

Nachhaltigkeitsmanagement: Strategisch und systematisch
Unsere Instrumente für Nachhaltigkeitsmanagement
Umweltmanagement in der GIZ
Fokus Klimamanagement